top of page

Züge des Gelegenheitsverkehrs

Definition 'Züge des Gelegenheitsverkehrs' im Bahnbetrieb

 

Züge des Gelegenheitsverkehrs sind Züge, die auf besondere Anordnung an bestimmten Tagen


- nach einem im Voraus festgelegten und bekannt gegebenen Fahrplan (Bedarfszüge) oder


- nach einem von Fall zu Fall besonders aufgestellten Fahrplan verkehren.


Quelle: Richtlinie 408.0101A01

 



Kommentare


bottom of page